Cookie Richtlinie

Cookie Richtlinie

Datenschutzerklärung

EINLEITUNG

In dieser Cookie Richtlinie möchten wie Sie speziell über die Verwendung von Cookies und die Einbindung von Diensten Dritter auf unserer Website http://www.kita-schillstrasse.de/ („Website“) informieren.
Dem Förderverein der KITA „Familienzentrum Schillstraße“ e.V. mit Sitz in der Schillstraße 19 in 55131 Mainz („Förderverein“) ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig, so dass wir bei dem Einsatz von Cookies immer auf die Sicherheit Ihrer Daten achten.
Der Einsatz bestimmter Cookies ist notwendig für den Betrieb der Website. Andere Cookies helfen uns, Ihr Erlebnis bei uns zu optimieren. Schließlich verwenden wir Cookies auch, um über eine Analyse des Nutzerverhaltens auf unserer Website unseren Service stetig zu verbessern.
Um größtmögliche Transparenz zu gewährleisten, legen wir Ihnen im Folgenden in adäquater Weise die Nutzung verschiedener Cookies durch den Förderverein dar.

WAS SIND COOKIES

Unter Cookies versteht man Textdateien und Informationselemente, die auf dem von Ihnen genutzten Endgerät (bspw. Ihrem Computer oder Ihrem Smartphone) gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Weitergehende Informationen finden Sie unter:
http://www.allaboutcookies.org.

ARTEN VON COOKIES


Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies. Zu unterscheiden ist zunächst zwischen sogenannten Session-Cookies, die mit dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden, und solchen Cookies, die über das Schließen des Browsers hinaus gespeichert werden. Erstere dienen dazu, Sie während ihres Aufenthalts auf den verschiedenen Unterseiten unserer Website zu identifizieren. Cookies, die über die jeweilige Session hinaus gespeichert werden, ermöglichen uns, Sie wiederzuerkennen und Ihre Präferenzen zu berücksichtigen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen. Die dauerhaften Cookies verbleiben so lange auf Ihrem Gerät, bis Sie sie löschen.


Der Förderverein verwendet zum einen eigene Cookies (First Party Cookies), bindet aber auch Cookies von Partnerunternehmen – etwa Google – ein (Third Party Cookies). Ein Beispiel für ein Third Party Cookie ist etwa Google Analytics.


Schließlich unterscheiden wir zwischen zwingend erforderlichen Funktions-Cookies, deren Einsatz für das bestimmungsgemäße Funktionieren unserer Website nötig sind, optionale Funktions- und Performance Cookies, die uns helfen, unsere Website und deren Nutzung durch Sie zu optimieren, und Analyse-Cookies, mittels derer wir generell die Verwendung der Angebote auf unserer Website messen und auswerten.

VERWENDUNG VON COOKIES


Zwingend erforderliche Funktions-Cookies gewährleisten das Funktionieren der einzelnen Angebote auf unserer Website. Dieser Cookies ist zwingend, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website sicherzustellen. Löscht man diese Cookies, so funktioniert die Website nicht mehr. Rechtsgrundlage für die Verwendung dieser Cookies ist mithin die Erfüllung vertraglicher Pflichten im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.


Optionale Funktions- und Performance Cookies ermöglichen uns, basierend auf von Ihnen gemachten Angaben ein verbessertes und persönlicheres Angebot an Sie zu unterbreiten. Derartige Cookies erfassen die Daten teils personenbezogen, teils anonym. Soweit ersteres der Fall ist, gründet die Datenverarbeitung auf dem berechtigten Interesse des Fördervereins, die Funktion unserer Website stetig zu verbessern (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO).


Wir behalten uns schließlich vor, sogenannte Analyse-Cookies auf der Website zu verwenden. Hierbei handelt es sich im Regelfall um Third Party Cookies, mittels derer Daten zur Auswertung des Nutzerverhaltens auf der Website gesammelt werden. Wir stützen uns hierbei auf Ihre informierte Einwilligung in die Verwendung solcher Cookies (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO) wie auch auf das berechtigte Interesse des Fördervereins, die Funktion unserer Website stetig zu verbessern (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO).

VERWENDUNG VON GOOGLE ANALYTICS


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Hierbei handelt es sich um ein Third Party Cookie im Sinne der vorstehenden Ziffer 4.3. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gekürzt. Für diese Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die Vereinigten Staaten übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen (siehe www.privacyshield.gov/EU-US-Framework).


Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (tools.google.com/dlpage/gaoptout) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Die Erfassung durch Google Analytics wird unterbunden, wenn Sie auf den folgenden Link klicken.
Google Analytics deaktivieren
Durch diesen Klick wird eine kleine Textdatei („Opt-Out-Cookie“) gesetzt, die dafür sorgt, dass Ihre Daten beim Besuch dieser Website in Zukunft nicht mehr erfasst werden. Auf unserer Website wird Google Analytics mit der Code-Erweiterung „gat._anonymizeIp();“ eingesetzt, dadurch ist sichergestellt, dass nur eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) erfolgt. Weitere Informationen erhalten Sie hier:

  • www.google.com/analytics/terms/de.html
  • www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

KONTROLLE UND LÖSCHUNG VON COOKIES

Die meisten Internetbrowser sind so eingestellt, dass Cookies automatisch akzeptiert werden. Sie können Ihren Internetbrowser jedoch so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und im Einzelfall entscheiden können, ob Sie das Setzen des Cookies zulassen. Auch das Löschen von Cookies ist über die Einstellungen des Browsers möglich. Im Regelfall finden sich die Einstellungsoptionen unter „Internet Optionen“ und dort unter „Datenschutz“, dies hängt im Detail jedoch von dem jeweiligen Browser ab.
Nutzen Sie zudem die Hilfefunktion Ihres Browser, um weitere Informationen zu erhalten. Weitere Informationen erhalten Sie hier:

  • Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/en-GB/windows7/Block-enable-or-allow-cookies
  • Google Chrome: https://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=en-GB&answer=95647&p=cpn_cookies
  • Firefox: http://support.mozilla.org/en-US/kb/Blocking%20cookies
  • Safari: https://support.apple.com/kb/ph19214?locale=en_US
  • Opera: http://www.opera.com/help/tutorials/security/privacy/

Wir dürfen Sie nochmals darauf hinweisen, dass für den Fall, dass Sie sich dafür entscheiden, einzelne oder alle Cookies unserer Website abzulehnen, die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.


Stand: Januar 2019